Ich bin süchtig - Grünkohlchips!

Die erste Tüte habe ich noch im Bioladen erworben...danach war es um mich geschehen.

Tüte um Tüte des grünen Kohls schleppe ich nun vom Wochenmarkt nach Hause, um ihn anschliessend zu schnippeln, zu würzen und in meinen kleinen Dörrapparat zu stopfen....




Nach wenigen Stunden versuche ich standhaft, diese kleinen knusprigen Stücke in einer luftdichten Tüte unterzubringen - was mir niemals so ganz gelingen will, irgendwie verschwinden sie schneller als ich mich zur Disziplin aufrufen kann...

Ich habe nur einen kleinen Dörrapparat von Klarstein, daher werde ich Grünkohlchips auch weiterhin nur für den Eigenbedarf trocknen und nicht am Wagen anbieten.

Wer nun Lust hat es auszuprobieren:

Ich hatte ca. 20 Grünkohlblätter, gewaschen, getrocknet und von dicken Strünken befreit.
In einer großen Schüsseln 1-2 EL Olivenöl mit 1 EL Cahewmus verrühren, eine kleine Hand voll gehackter (fast schon gemahlener) Cashewkerne dazu, Salz und Pfeffer nach Geschmack ( geht auch mit Chili, Indischen Gewürzen, Kurkuma.....).

Alles gründlich durchmischen, in das Dörrgerät stopfen (ich habe mir abgewöhnt sie ordentlich mit Abstand zulegen, die schrumpfen eh sehr, sehr, SEHR....).


In meinem Gerät kann man nach vier Stunden auf Stufe 2 schon mal gucken.... :-)

(Backofen mit geöffneter Tür bei 80 Grad dürfte auch gehen....)

Unbedingt probieren bevor die Zeit vorbei ist!



12.02.2016, 21.55| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: | Tags: Rezepte, Gemüse, Snacks, vegan,

Gebrannte Mandel

Schokolade mit Gebrannten Mandeln....

70 % ige Zartbitterschokolade mit frisch gebrannten Mandeln.....auf dem Markt habe ich da eine eingeschworene Fangemeinschaft, die diese Sorte immer und immer wieder kauft...egal ob Sommer, Winter oder Weihnachten:-)




Wer die Mandeln selbst machen will:

200 g ungeschälte Mandeln mit
100 bis 200 g Zucker

in einen schweren Topf geben.

Die HÄLFTE der Wassermenge (gemessen am Zucker)
zugeben, das Mark einer

halben Vanilleschote und Zimt

nach Belieben dazu und die ganze Mischung bei starker Hitze aufkochen lassen, bis das komplette Wasser verdampft ist. Dabei bitte immer wieder Rühren, anfangs reicht ab und zu, später ununterbrochen....
Wenn kein Wasser mehr vorhanden ist, werden die Mandeln gräulich-weiss vom Zucker, jetzt wird es spannend. Erlaubt ist jetzt was klappt: Schütteln des Topfes, Rühren, egal was...hauptsache der Zucker schmilzt ohne zu verbrennen.

Wenn die Mandeln schon glänzen, den Topf vom Herd nehmen und die Mandeln auf ein Blech schütten zum Abkühlen....und nicht alle auf einmal naschen :-)





Seelendinge 04.02.2016, 19.15| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: die dunkle Seite :-) | Tags: Zartbitter, Gebrannte Mandeln, Schokolade, Rezepte,

Frohes Neues Jahr!



Ich wünsche allen - besser spät als nie - ein gesundes Jahr 2016 voller Energie und Ideen...
Es wird sich vieles ändern in diesem Jahr....momentan arbeite ich am Onlineshop....ein wenig wird es wohl aber noch dauern.

Bis dahin verschwinde ich wieder in konzentrierter Arbeit *grins* und melde mich zurück wenn es etwas zuberichten gibt....

Alle sLiebe


Sabine

Seelendinge 02.01.2016, 22.45| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in:

Wochenmarkt - mal ganz früh!

Markus von "photo n more" in Hameln hat frühmorgens Bilder gemacht....

wunderschön!



Seelendinge 30.10.2015, 10.16| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Marktimpressionen | Tags: Wochenmarkt Hameln, Verkaufswagen, Stand,

Über mich
Mein Blog rund um Schokolade, meine kleine Manufaktur und alles was mich sonst noch bewegt. Häufig ein wenig verrückt, aber auch nachdenklich - und immer offen für neue Ideen. So kennen mich Kunden, Freunde - und meine Familie, ohne die dies alles gar nicht möglich wäre :-)

Ich fertige Dinge für die Seele...Süßes, Leckeres, Buntes - und wünsche mir, dem einen oder anderen damit ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern...


Also, Ihr Lieben: genießt das Leben...ein kleiner Beitrag kommt von mir! 

Unsere Seelendinge gibt es hier:

Wochenmarkt Hameln

Mi. & Sa. 7:00 - 13:00 Uhr
Theaterplatz Hameln

Hofaden:
Di-Fr 9:00-18:00 / Sa bis 14:00
Vornhagen 8
31702 Lüdersfeld


ROESTHAUS
Inh. Dagmar Meerkötter
Klosterstr. 28
32545 Bad Oeynhausen



Was Dich sonst noch interessieren könnte: