Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Markt

Kaffee auf dem Wochenmarkt....



...ist für mich vollkommen unentbehrlich...

Meist fange ich schon früh mit dem ersten Kaffee an - und das letzte , was ich tue, bevor ich meine "italienischeDame" reinige, ist - natürlich - den letzten Kaffee zu machen....

Aber ich geniesse es vor allem, wenn sich bei einem Tässchen Cappuccino  (Heisser Schokolade, Tee, einem Glas Saft, einem Smoothie ) verschiedenste Menschen an meinem Wagen treffen und plaudern, Kontakte knüpfen, lachen und den Tag geniessen....

Marktfreunde...eigentlich ist DAS das Schönste am Markt... :-)


Seelendinge 14.04.2016, 15.39 | (0/0) Kommentare | PL

Vegane Schokoladen.....

Das vegane Angebot an meinem Wagen wechselt ständig .
Neben so gut wie allen bitteren Sorten (die sind eh grundsätzlich vegan, es sei denn ich habe geschmacklich eine andere Idee), gibt es immer einige wechselnde Sorten...

Gerade wieder frisch aus der Werkstatt ist meine vegane Erdnuss mit Krokantstückchen....:-)



Seelendinge 06.04.2016, 18.22 | (0/0) Kommentare | PL

mal reinschauen?

Ich habs noch nicht geschafft, meine "Italienische Dame" - sprich: Kaffeemaschine zu knipsen...aber Ihr könnt ja auch so einen kleinen Blick in den Wagen werfen....der Rest folgt dann in Kürze....(warum hat der Tag nur immer zu wenig Stunden für alle Vorhaben?)


Seelendinge 06.04.2016, 18.15 | (0/0) Kommentare | PL

Kaffee!!!!



Seit März gibt es jetzt auch wunderbare Kaffeespezialitäten an meinemWagen....
Da ich schon früher in einer Kaffeebar gearbeitet habe, geht damit auch ein kleiner Traum in Erfüllung...

Und ich finde, Schokolade und Kaffee passen ganz wunderbar zusammen...deshalb gibt es auch zu jeder Tasse ein kleines Stückchen extra.... :-)



Seelendinge 06.04.2016, 17.52 | (0/0) Kommentare | PL

Wochenmarkt - mal ganz früh!

Markus von "photo n more" in Hameln hat frühmorgens Bilder gemacht....

wunderschön!



Seelendinge 30.10.2015, 10.16 | (0/0) Kommentare | PL

Marktwagen - vorher / nachher

Da ich auf dem Markt immer wieder gefragt werde, wie mein Wagen denn vorher aussah, was es mal war etc - und auch, weil ich es hier so schön zusammenfassen und festhalten kann, eine kleine Bildersammlung der Renovierung....


so stand der Wagen "im Ruhrpott"




von innen....gelb lackiert, Tür vollverklebt
(war er von aussen auch, die Kleber-Reste des Grauens....)
Bodenplatten an der Theke etc....



er gehörte einem Comiczeichner....ein letztes Überbleibsel hier: die Türe
(einige weiter fanden sich dann beim Ausräumen...)



im neuen Zuhause, teilweise schon gespachtel, geschliffen, gedichtet...



unzählige Beulen.....



fertig gerollt.....die Werbung fehlt noch....




...und mit braunen Planen.



innen - gestrichen, Unnötiges und Hässliches entfernt,
nur den Lautsprecher habe ich gelassen - der war eingebaut :-)


fest fertig - die letzten kleinen Arbeiten noch....



...und schon steht er auf dem Markt....:-)

Werbung hat er aussen allerdings immer noch nicht, obwohl sie schon fertig geplottet bereitsteht...
Bilder folgen, sobald das Wetter mich kleben lässt....

Seelendinge 29.10.2015, 09.40 | (0/0) Kommentare | PL

Kleine Retrospektive :-)

Es ist lange her, dass ich mich um mein Blog gekümmert habe.
Jetzt habe ich also ein wenig Herbstputz gemacht, ein paar Beiträge und Themen gelöscht und werde nach und nach alles überarbeiten...

Zeit für einen kleinen Rückblick:



So hat alles angefangen.....







Dieses Zelt war zwar klasse für den Anfang...aber irgendwann wurde mir dieser Bausatz zu anstrengend, morgens um fünf....

Die logische Wahl war dann dieses Zelt (hier allerdings beim letzten Sondermarkt in der Mosterei Ockensen)






Nun bin ich seit über drei Jahren mit meiner Schokolade, mit meinen Seelendingen unterwegs....

Es waren stürmische Tage, regnerische Tage, heisse Wochen, verdammt kalte, nicht enden wollende Stunden am frühsten Morgen....

Es waren aber auch wundervolle Sonnenaufgänge, das direkte Erleben einer jeden Jahreszeit, gemeinsames Kuscheln mit Kunden und Tee unterm Wärmestrahler, Sonnenschein im Gesicht, milde Sommertage ....

Ich liebe, liebe, liebe meinen Beruf!

Aber ich gebe zu: im "Alter" wird man bequemer...:-)

Ich möchte all diese Eigenschaften des Marktlebens nicht mehr missen....aber in den nächsten Jahren werde ich in meinem Marktwagen deutlich entspannter arbeiten können.





An dieser Stelle möchte ich allen danken, die mir diese Jahre der Entwicklung überhaupt erst möglich gemacht haben:
Mein ehemaliger Partner, der die Anfänge hilfreich unterstützt hat; meine Kinder, die ebenfalls immer da waren, wenn Hilfe gebraucht wurde;
der Mann an meiner Seite, der mich in allem unterstützt, egal mit welchen Mitteln...

und natürlich all meinen Kunden und Freunden vom Markt, ohne die ich vermutlich längst etwas anderes tun würde (müsste).

Ich freue mich auf die nächsten Jahre!



Seelendinge 29.10.2015, 09.01 | (0/0) Kommentare | PL

Der erste Markt :-)

Ein wenig Retrospektive:

Im Oktober 2012 haben wir das erste Mal unseren Stand auf dem Hamelner Wochenmarkt aufgebaut. Damals gab es nur Nüsse und Trockenfrüchte, die Schokolade kam später dazu....

Hier ein paar Impressionen vom Beginn










Seelendinge 07.05.2013, 11.53 | (0/0) Kommentare | PL

Über mich
Mein Blog rund um Schokolade, meine kleine Manufaktur und alles was mich sonst noch bewegt. Häufig ein wenig verrückt, aber auch nachdenklich - und immer offen für neue Ideen. So kennen mich Kunden, Freunde - und meine Familie, ohne die dies alles gar nicht möglich wäre :-)

Ich fertige Dinge für die Seele...Süßes, Leckeres, Buntes - und wünsche mir, dem einen oder anderen damit ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern...


Also, Ihr Lieben: genießt das Leben...ein kleiner Beitrag kommt von mir! 

Unsere Seelendinge gibt es hier:

Wochenmarkt Hameln

Mi. & Sa. 7:00 - 13:00 Uhr
Theaterplatz Hameln

Hofaden:
Di-Fr 9:00-18:00 / Sa bis 14:00
Vornhagen 8
31702 Lüdersfeld


ROESTHAUS
Inh. Dagmar Meerkötter
Klosterstr. 28
32545 Bad Oeynhausen



Was Dich sonst noch interessieren könnte: